Pflanzenkunde Header

Fenchel (Foeniculum vulgare)

Der Fenchel ist eine krautartige Pflanze, die bis zu 200 cm  hoch wird. Sie hat einen würzigen Geruch, ähnlich der Anis Pflanze. Der Fenchel liebt ein warmes Klima und einen mäßig trockenen Boden. Zu ernten ist die sogenannte Fenchelknolle zwischen Juni und September.
Allgemein bekannt über Fenchel:
Der Fenchel als Knolle ist ein köstliches Gemüse. Sein Samen indes wird als Gewürz für Speisen sowie mit einer Heilenden Wirkung in der Heilkräuterkunde gebraucht. Man sagt dem Fenchel eine Magen und Darm beruhigende Wirkung nach, ebenso wie eine schmerzstillende und beruhigende Wirkung, bei Entzündungen.
Der Fenchel ist reich an ätherischen Ölen.

Kontakt

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Tel.: 09188 315 6

Mobil: 0170 473 987 1

Fax: 09188 307 40 43 0

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Glücklich und Gesund

www.Salben-Therapie.de

100 Prozent Natur