Pflanzenkunde Header

Salbei (Salvia officinalis)

Der Salbei ist eine krautartige Pflanze und kann bis zu 40 – 100 cm hoch werden, je nach Art. Der Salbei gedeiht am besten an sonnigen Standorten auf leichten, nicht zu nassen Böden.

Der Salbei lässt sich sehr gut trocknen und ist ideal für die Verwendung in Salben. Er hat einen sehr hohen Gehalt an ätherischen Ölen.
 
Allgemein bekannt über Salbei:

Bereits im Mittelalter spricht man von der Heilpflanze Salbei. Man sagt ihm eine keimtötende, blutreinigende, schmerzstillende, krampflösende, schweißhemmende und entzündungshemmende Wirkung nach.
Salbei wirkt aufgebrüht als Tee vorbeugend bei z. B. einer Grippe und kann sehr gut zum Gurgeln bei Entzündungen im Mund und Rachenraum angewendet werden.

Kontakt

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Tel.: 09188 315 6

Mobil: 0170 473 987 1

Fax: 09188 307 40 43 0

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Glücklich und Gesund

www.Salben-Therapie.de

100 Prozent Natur